Ritual zur Sommersonnenwende

Reichtum und Fülle

Am 21. Juni beginnt der Sommer. Die nun folgenden Monate sind geprägt von Fülle, Reife und Ernte. Sie sogenannte Sommersonnenwende zeigt den Moment des Jahres an, ab dem die Tage ganz allmählich wieder kürzer werden und die Jahresenergie noch um ihren Höchststand schwingt. Was braucht die Saat noch für eine ertragreiche Ernte? Welche weiteren Weichen wollen für das Gelingen, den Erfolg unserer Vorhaben noch gestellt werden? Wo wünschen wir uns Korrekturen des eingeschlagenen Weges und wo wollen wir einfach nur Genießen? Diese Fragen begleiten uns beim Ritual zu Sommerbeginn! Von den Kelten ist dieses Fest unter dem Namen Litha überliefert.

Termin: Samstag, 24.06.2017, 14:00 - ca. 18:00 Uhr
Ort: Schamanischer Heilraum, Remise im Hof, Residenzstraße 124, 13409 Berlin
Dauer: ca. 4 Stunden
Kosten: 35 Euro
Anmeldung bis 20.06.2017 unter Kontakt

zurück zu Jahreskreisrituale