Im Jahreskreis der Erde

8 Mond- und Sonnenfeste markieren den Jahreszyklus der Natur

An 8 festen Terminen im Jahr möchte ich mit Euch gemeinsam Rituale für und mit Mutter Erde feiern - und zwar jeweils zu Beginn einer Jahreszeit (Sonnenfeste) und zu der "Hoch-Zeit", am Mittelpunkt der Jahreszeit (Mondfeste).

Rituale haben Kraft. Sie stellen die Verbindung von Menschen zu einer bestimmten, gewünschten Qualität her mit dem Ziel, von dieser Kraft zu lernen, sie zu erleben, durch sie im Leben unterstützt zu werden. Mit diesem Ziel werden wir uns mit der Kraft und Qualität jeden Jahreskreisfestes verbinden und damit einen stärkeren Zugang zu den natürlichen Zyklen der Erde erhalten, die unser Leben leiten und bereichern.

Die Sonnenfeste orientieren sich am Stand der Sonne in unseren Breitengraden. Ihre Daten, Namen und Bedeutung sind